Sarah Wegener

Wilkommen!

Sarah Wegener

Willkommen!

Schön, dass Sie hier sind.

Dieses Jahr ist auch wieder ein sehr buntes Musikjahr –
großartig!

Die erste Hälfte des Jahres war ich bereits viel unterwegs.
Unter anderem habe ich einen Liederabend in der Tonhalle
Zürich und im AMUZ Antwerpen gegeben, bin mit Philippe Herreweghe getourt, und habe mein Debüt an der Deutschen Oper Berlin (in einer Koproduktion mit dem Royal Opera House London) gegeben.

Nun habe ich die Ehre, mit Kent Nagano drei Konzerte in Kanada zu singen, und ebenfalls dort einen Kammermusikabend mit Musikern des Montréal Symphonie Orchestras zu gestalten.
Es wird mein erstes Mal in Kanada sein, was sehr aufregend für mich ist!

Ebenso Kammermusik darf ich mit Künstlern wie Jan Vogler machen, ich nehme mit Frieder Bernius Mozarts große c-moll Messe auf, mit Götz Payer eine Lied-CD, und mit Michael Hofstetter Orchesterlieder.

Ich freue mich aus ganzer Seele auf jedes einzelne Projekt!